Drucken

Das D.O.P. Siegel

Das D.O.P. Siegel

Das D.O.P. Siegel

Das D.O.P.-Siegel (Denominazione di Origine Protetta) ist eine geschützte Ursprungsbezeichnung und das I.G.P.-Siegel (Indicazione Geografica Protetta) bezeichnet den geschützten geografischen Anbau, und wird von der Europäischen Kommission nach strengen Kriterien vergeben. Olivenöle mit geschütztem Ursprung bieten dem Verbraucher unter anderem eine Sicherheit über den typischen Charakter des Öles, da die Ernte immer, Jahr für Jahr aus dem gleichen Gebiet stammt. Der gesamte Produktionsprozess muss in einem Lastenheft protokolliert werden (Olivensorte, Erntebedingungen, Pressung etc.)

Ein Olivenöl mit geschützter Ursprungsbezeichnung hat alle Kriterien erfüllt, wird aber jährlich neu vergeben.

Aussehen, Geruch, Geschmack ist je nach Region sehr unterschiedlich und deshalb für den Olivenöl-Liebhaber eine wirkliche Bereicherung der Küche.